Links

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

like ice in the sunshine...

heute ist ein absolut genialer tag! also gestern war eigentlich der bessere tag, aber das glücksgefühl wird sich noch ein bisschen hinziehen, denk ich.
theoretisch war's ein fehler und unanständig.
aber praktisch... ich hab keinen freund, also brauch es mich nich zu interessieren!
bin gestern also mim zug zu meinem tanzpartner "gedüst" und ham uns nen film angesehn. alles schön und gut.
(sollte vllt erwähnen, dass er vergeben ist.)
dann sind wir in sein zimmer gegangen, weil er mir irgendwelche neue lieder zeigen wollte, die er von nem kumpel bekommen hat. zwischendurch ham son paar leute angerufen, hab mich einfach hingesetzt und drauf gewartet, dass er sich ma wieder mit mir beschäftigt und nich mit wem auch immer. ja, es war langweilig. irgendwann hat er sich dann wohl gedacht ich hätte jetz genug geschlafen und hat sich neben mich gesetzt.
das problem ist, er weiß, dass ich kitzlig bin - und zwar sehr! er fing an mich zu piecksen und kam mir immer näher, bis wir mal weider diesen machtkampf mit den augen ausfochten (bei dem ich übrigens meistens gewinne ). naja, er hat wieder aufgegeben und mich geküsst. ich muss euch sagen, er hats drauf, eindeutig. toll, toll, toll!
ein jahr ists jetzt her. meine letzte beziehung mein ich.
es ist ja nich so, dass ichs wirklich nötig hab, anderen mädels die kerle auszuspannen (und ich hab ja nich ma angefangen), aber... ich weiß auch nich... es war toll! basta!
hoffe ihr versteht das und haltet mich jetzt nich für die letzte schlampe, das war nämlich das erste mal und wahrscheinlich auch das letzte mal...

3.7.06 15:50, kommentieren

last friday (30.06.06)

ihr werdet hier natürlich keine namen finden, nur den anfangsbuchstaben. sonst wär das ganze ja zu leicht!
hauptsächlich, denk ich, wirds darum gehn wer mit wem usw. das is bei diesen partys ja ganz normal und wahrscheinlich auch das interessanteste...

naja, auf jeden fall war letzten freitag so eine birthday party. der E. hat seinen 18. nachgefeiert. meine freundin und ich hatten zwar gesagt, dass wirs niemals bis acht schaffen da aufzukreuzen, aber dass wir erst um zehn da sein werden, war uns nich so ganz bewusst. E. hats ganz locker genommen und uns gleich das erste glas (von seeehr vielen) irgendwas in die hand gedrückt, ich hab echt keine ahnung was es war, aber es war lecker...
dann ham wir auch gleich den rest von unsrer klasse entdeckt. die saßen alle im hintersten eck an einem tisch und ham sich, wie so oft, einfach volllaufen lassen. nich ganz mein stil und ich glaub das is auch der grund warum ich nich so häufig mit ihnen weggegangen bin.
naja, ham dem E. dann erst ma sein geschenk überreicht. hats zwar wahrgenommen, aber er konnt nich so viel mit anfangen, war schon ein bissi zu betüdelt... was er wahrgenommen hat is die karte. da stand nämlich dick und fett drauf: "wir lieben dich!" jaja, das aber auch nur, weil wir sein fanclub sind, also meine freundin L. und ich.
joa, dann sind ne stunde später noch zwei verrecker aus unsrer klasse aufgetaucht. der eine R. mit ner tusse im arm (auch R., wie ich später erfahrn hab) und der andre, gleich erst ma versucht IRGENDWO zu landen. sorry, aber bei mir nicht!
dann gings los mit bunny (eigentlich S., bunny ist aber ihr spitzname) und M. das erste ma sind sie zusammen raus um frische luft zu schnappen, ja, von wegen. sie kamen wieder rein und 10 mins später warn sie schon wieder weg. M. kam zwischendurch um bier und knabberkram zuholen, aber gut. bunnys freundin is so um eins mal rausgegangen um zu schauen wies ihr geht. sie kam lachend wieder rein und meinte, sie würd sich für den rest des abends gern mit uns beschäftigen. kein problem...
sie hat dann auch noch den bruder von nem kerl aus unsrer klasse kennengelernt (mein von vor vier jahren ex) und fand ihn "ganz nett" - wers glaubt. er is ein goldischer und ich hab gleich mal handy nr. weitergegeben.
danach is eigentlich nich mehr viel passiert, deswegen sind L. und ich auch um zwei schon wieder daheim gewesen. aber nächstes wochenende is birthday party von drei freunden. D. + C. + J. das wird auch wieder lustig, dreimal der 18. ...

also bis dahin, feiert schön

1 Kommentar 3.7.06 16:20, kommentieren

my hobbies

also meine hobbies...

eindeutig an erster stelle, das tanzen. hab jetz schon an drei turnieren teilgenommen, mit meinem alten tanzpartner. zu dem kann ich nur sagen - arschloch! egal, das is nich das thema.
hab einmal den vierten platz, einmal den dritten und einmal den zehnten platz in der meisterreihe gemacht. wobei ich sagen muss, dass erste war sehr billig, dass zweite war ein bisschen anspruchsvoller und das dritte hat richtig reingehauen. beim letzten sind wir zehnter von 19 paaren geworden, in standard. gar nich so schlecht, aber es hätte besser laufen können. an latein ham wir beim letzten, was übrigens die deutsche meisterschaft war, nich teilgenommen.
ja, auf jeden fall hab ich jetz nen neuen tanzpartner, mit dem muss ich noch ne ganze menge arbeiten bevor wir noch mal an irgendeinem turnier teilnehmen können.

dann, würd ich sagen, kommen die pfadfinder.
bei denen bin ich sehr häufig und hab auch ne menge aufgaben, aber das würde zu lange dauern. bei interesse könnt ihr ja fragen.

natürlich mal ich sehr gerne. in letzter zeit hatte ich dank der schule nich allzu viel zeit dafür, aber das wird wieder. werd in den ferien einfach ganz viel kreatives machen, dann reicht das auch für das nächste schuljahr.

singen und schauspielern tu ich auch ganz gerne. hab dieses schuljahr an nem musical teilgenommen. hab nen mann gemimt und auch wenn ich einiges sehr überspitzt und übertrieben dargestellt hat, is es doch ganz gut angekommen.

ja, dann wär da noch das reiten. damit hab ich aber aufgehört. wurde rausgeschmissen bei meinem pflegepferd und seitdem hab ich mich nich mehr nach was neuem umgeschaut, obwohl ich schon gern ma wieder ausreiten würd... naja, hab ja auch genug hobbies.

dann kommt natürlich noch meine freundin L. dazu, shoppen, pizza essen, partys und lesen. der normale kram halt.

3.7.06 16:46, kommentieren

my family

da gibts nich so viel zu erzählen. meine ma G., mein dad M., mein bruder D., unser hund C. und ich, wir wohnen in einem kleinen kaff in einem schönen haus und einem noch schönerem garten.

3.7.06 16:50, kommentieren