Links

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Why'd you have to go and make things so complicated...

...es ist alles immer so - kompliziert...

jetzt mal ganz ehrlich, es ist selten wirklich so kompliziert, wie wir es uns vostellen/machen/wünschen. ob wir von unserem leben, unserer arbeit oder unseren beziehungen reden. im grunde lassen sich die "probleme" doch leicht erörtern und wenn man das problem erkannt hat, sollte der lösungsweg nicht weit sein. ein wenig fantasie, kreativität, mut, ehrgeiz & selbstbewusstsein führen meist zum gewünschten ziel.
wenn wir das wort "kompliziert" verwenden, dann steckt dahinter sehr häufig faulheit. wir haben keine lust lange erklärungen zu liefern, uns den mund fusselig zu reden, wobei wir doch im tiefsten innern wissen, dass wir allein alles "entkomplizieren" müssen und entscheidungen treffen müssen.
manche menschen können aber auch nicht anders, und machen aus einer mücke einen elefanten. sie verkomplizieren die dinge so weit wie möglich, um sich dann am ende beschweren zu können.
wahrscheinlich gibt es noch tausend andere gründe, warum immer alles so kompliziert ist. was aber im endeffekt die komplikationen auslöst, das sind wir leider selbst...

viele grüße, g

30.9.08 16:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen